niñeras virtuales
Gesundheit

wie man als Familie während der Entbindung überlebt

Nach dem dramatischen Aufschwung der Betroffenen CoronavirusEs wurde eine ganze Reihe drastischer Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung von Covid-19 zu stoppen. Der Alarmzustand zwingt dazu, jeglichen sozialen Kontakt zu vermeiden. In diesem Zusammenhang beides Hochschulen wie Kindergärten haben geschlossen Ihre Türen. Obwohl die Bildungszentren Maßnahmen zur Fortsetzung des Kurses umgesetzt haben, jonglieren die Eltern.

Wie kann man mit Kindern von zu Hause aus arbeiten? Wer hilft dir bei deinen Hausaufgaben? Wie geht man mit der Beschränkung auf die Kleinen um? Wer kümmert sich um sie, wenn wir soziale Kontakte vermeiden müssen und mit den Großeltern sie nicht sein können? Sitly revolutioniert die Kinderbetreuung in dieser Zeit der Gesundheitskrise mit einer Fernlösung für Tausende von Familien: virtuelle Babysitter und Online-Tutoren.

Zusätzliche Hilfe für die Kleinen ist die beste Lösung, aber wenn Babysitter nicht nach Hause kommen können und Großeltern keine Option mehr sind, was tun? Die Gesundheitsbehörden haben bereits gewarnt, dass ältere Menschen in der sogenannten “Risikopopulation” sind, mit schwerwiegenden Komplikationen im Falle einer Infektion mit dem Covid-19. Andererseits wirkt das Coronavirus bei Kindern anders, und obwohl sie möglicherweise keine Symptome entwickeln, können sie potenzielle Überträger werden.

Habe die Hilfe von a Babysitter online, das kann sich um die Kleinen kümmern während die Eltern von zu Hause aus arbeitenkann große Erleichterung bieten.

Ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie während der Entbindung eine unmögliche Aufgabe? Sitly bietet Ihnen virtuelle Babysitter und Online-Tutoren, um Hausaufgaben mit den Kleinen zu machen oder geführte Spielaktivitäten durchzuführen. Wenn Sie Hilfe bei Kindern suchen oder ein Kinderbetreuer sind, melden Sie sich unverbindlich bei Sitly an. Sowohl die Registrierung als auch der Zugang zu allen Profilen ist kostenlos!

Haben Sie ein iOs oder Android-Gerät? Laden Sie die Sitly-App auf Ihr Handy oder Tablet herunter, indem Sie auf die Symbole klicken, und werden Sie Teil des größten sozialen Netzwerks für Familien und Kängurus in Spanien. Wie die App funktioniert, erklären wir im folgenden Video:

Was ist ein Online-Babysitter?

EIN Babysitter online bietet die gleiche Art der Kinderbetreuung wie ein Babysitter oder Babysitter, der Hauptunterschied besteht darin, dass dies über einen Bildschirm erfolgt. Die Online-Pflegekraft oder der Babysitter hilft Kindern bei ihrer Arbeit Hausaufgaben oder andere zu machen Freizeit- und Bildungsaktivitäten.

Die meisten Eltern müssen einen Arbeitsplan einhalten, auch wenn sie zu Hause eingesperrt sind, so dass viele von ihnen sich nicht gleichzeitig ihren Kindern widmen können. Kinder benötigen möglicherweise nicht nur Hilfe für tägliche Schulaufgaben, aber auch in bestimmten Fächern. Jeder Schüler kann von der profitieren individuelle AufmerksamkeitEine Aufgabe, die die Lehrer der Schulen aufgrund des Mangels an Präsenzunterricht nicht ausführen können.

Darüber hinaus müssen wir eine weitere der am häufigsten gestellten Fragen der Eltern hinzufügen: Was tun mit Kindern zu Hause? Ein Online-Babysitter oder Babysitter kann ihnen nicht nur bei den Schularbeiten helfen, sondern auch die Kleinen mit allen möglichen Dingen unterhalten geführte Aktivitäten.

Bei den Hausaufgaben ist es das Ziel sicherzustellen, dass Ihr Kind jede Aktivität in der Schule pünktlich abschließt und dass das Kind die Schlüsselkonzepte beherrscht. Wenn es darum geht, die Kleinen zu unterhalten, bietet ihnen ein Online-Babysitter eine ganze Reihe von Aktivitäten an: Zeichnen, Basteln für Kinder, Spiele, Yoga, Geschichtenerzählen usw.

virtuelle Babysitter mit kleinen Kindern

Wie funktionieren virtuelle Babysitter oder Online-Tutoren?

Virtuelle Babysitter oder Online-Tutoren erledigen ihre Arbeit über Programme wie Skype, Zoom oder Whereby, mit denen Betreuer und Kinder den Bildschirm gemeinsam nutzen können.

Para la ayuda con las tareas escolares es mejor realizar las sesiones en horario de mañana, cuando los pequeños están más concentrados y despiertos. Es recomendable seguir el mismo horario del colegio,tras un buen desayuno. Mientras usted trabaje desde casa, podrá delegar en una persona responsable con capacidad para mantener la atención de su hijo. 

Der Hauptvorteil ist, dass es ein individuelle HilfeSo kann der Online-Tutor oder Babysitter alle Zweifel des Kindes lösen. Auf der anderen Seite konzentrieren sich die Tutoren auf alle Themen, die für Ihr Kind schwieriger sind oder bestimmte Kenntnisse vertiefen.

Bei mehreren Geschwistern kann es sich auch um a handeln Gruppenhilfe: Lösen der Fragen, die bei der Ausführung der Aufgaben auftreten können.

Babysitter online

Um die stündlichen Sitzungen maximal zu optimieren, sollten Eltern versuchen, die von der Schule am Vortag gesendeten E-Mails zu senden. Für den Fall, dass die Schule eine Anwendung oder ein anderes Kommunikationssystem mit den Schülern verwendet, ist es ratsam, ihr Zugriff zu gewähren, damit sie die Aufgaben mit einer gewissen Vorankündigung vorbereiten kann. Auf diese Weise wissen Sie, wie Sie das Tempo der Sitzung festlegen und sie wird produktiver.

Sitlys Ziel ist Erleichtern Sie die geistige Belastung der Eltern In dieser Situation. Die Einhaltung eines Arbeitsplans, die Teilnahme an Videokonferenzen, die Zubereitung von Mahlzeiten und die Unterstützung von Kindern bei den Hausaufgaben ist für die meisten Familien eine unmögliche Aufgabe.

virtuelle Babysitter

Technische Anforderungen für die Fernbetreuung von Kindern

Ein Online-Babysitter oder virtueller Tutor kann ein werden großer Verbündeter für Familien. Damit Remote-Hausaufgabenhilfesitzungen erfolgreich sind, müssen Sie nur:

  • Ein Online-Babysitter oder -Tutor mit Geduld, der Ihrem Kind von zu Hause aus bei Schulaktivitäten hilft.
  • Ein Vater oder eine Mutter, die den Babysitter am Vortag kontaktiert und die Schul-E-Mails weiterleitet. Sie können dem Babysitter den Zugriff auf die Kontaktplattform der Eltern der Schule gewähren. Auf diese Weise weiß der Online-Babysitter, welche Aufgaben zu erledigen sind, und plant die Sitzungen aus der Ferne, um so effektiv wie möglich zu sein.
  • Ein Computer oder Tablet, um den Videoanruf zu tätigen. Sie können einen kostenlosen Videoanruf mit Systemen wie Skype oder Whereby einrichten. Sie können auch mehrere untergeordnete Elemente hinzufügen, wenn diese die Aktivitäten gleichzeitig ausführen müssen. Eine weitere Möglichkeit, die diese Systeme bieten, ist die Bildschirmfreigabe, sodass der Babysitter jederzeit sehen kann, was Ihr Kind tut.

Online Babysitter mit Kind

Was kann ein Online-Babysitter tun?

Online-Tutoren und virtuelle Babysitter:

  • Sie bieten Unterstützung für Kinder mit Hausaufgaben oder von lustige und lehrreiche Aktivitäten für Kinder. All dies, damit Familien bestimmte Momente der Pause oder Konzentration bei der Arbeit finden können.
  • Sie sorgen dafür, dass die Kleinen jede Schulaufgabe pünktlich abschließen und die Schlüsselkonzepte beherrschen.
  • Wenn es darum geht, Kinder zu unterhalten, bieten ihnen virtuelle Babysitter oder Babysitter eine ganze Reihe von Aktivitäten an: Zeichnen, Basteln, Spielen, Yoga, Theater, Geschichten usw.
  • Diese Arbeit wird über Programme wie Skype, Zoom oder sogar mit einem Videoanruf auf WhatsApp erledigt. Auf diese Weise können die Pflegekraft und das Kind ihren Bildschirm problemlos gemeinsam nutzen.
  • Dank dieses Service haben Kinder, die bereits vor Schulschluss einen Babysitter über Sitly hatten, die Möglichkeit, mit ihnen in Kontakt zu bleiben. Den Eltern wird somit die Möglichkeit einer kurzen Pause geboten. Für diejenigen, die von zu Hause aus arbeiten, ermöglicht die Hilfe eines virtuellen Babysitters, dass sie den Arbeitstag gelassener angehen können.

virtueller Babysitter mit Mädchen

Wie finde ich einen Babysitter online?

Der erste Schritt bei der Suche nach einem Tutor oder Babysitter online ist Check-In in der Sitly App. Eltern müssen ihr Profil vervollständigen, in dem es bequem ist, ihre Bedürfnisse zu beschreiben:

  • Art der Dienstleistung, an der sie interessiert sind (Babysitter, die Freizeit- und Bildungsaktivitäten durchführen, oder ein Online-Tutor, der Kindern bei Schulaufgaben hilft)
  • Anzahl der Kinder und Alter
  • Wochentage oder Zeiten, an denen sie interessiert sind
  • Sie können spezifische Anforderungen hinzufügen, die auf ihren familiären Bedürfnissen basieren.

Sobald sie registriert sind, können sie auf die Profile der verfügbaren Babysitter und Babysitter zugreifen. Sitly hat anders Suchfilter, obwohl das Grundprinzip, um diese Dienste aus der Ferne zu finden, das von “Online-Tutoren” ist.

Sobald der Filter ausgewählt ist, werden alle für diesen Remote-Dienst verfügbaren Fachkräfte angezeigt. Eltern können die Suche geografisch eingrenzen und sogar die Sprache auswählen, die der Babysitter oder Online-Tutor sprechen soll, wenn sie Unterstützung in einer anderen Sprache suchen.

Zu den Filtern für die Suche nach einem Online-Tutor oder einem virtuellen Babysitter können gehören: Alter, jahrelange Erfahrung oder Empfehlungen. All dies, damit die Suche nach dem Kindermädchen auf jede Familie zugeschnitten ist.

lustige Spiele für Kinder zu Hause mit BändernIN SITLY: Dinge zu Hause mit Kindern zu tun101 tolle Spiele. Aktivitäten mit Kindern zu Hause, 15 Montessori-Spiele mit hausgemachten Materialien.

Wenn Eltern geeignete Kandidaten finden, mit denen sie Kontakt aufnehmen möchten, können sie die Gespräch über Nachrichten. Anschließend wird ein Videoanruf empfohlen, um das Interview mit dem Babysitter zu führen. Auf diese Weise wird aufgrund der Empfehlungen zur sozialen Distanzierung ein persönlicher Kontakt vermieden.

Wenn die Familie und der virtuelle Babysitter oder Online-Tutor eine Einigung erzielen, werden die Tage und Stunden festgelegt, an denen die Sitzungen stattfinden. Diese Sitzungen werden über Skype, Zoom, Google Hangouts und Facetime durchgeführt, wenn Sie über ein Tablet oder einen Computer verfügen. Wenn Sie nur ein Telefon für die Sitzung haben, können Sie WhatsApp-Video verwenden.

virtueller Babysitter mit Kind

Was kostet ein Online-Babysitter?

Im Jahr 2020 beträgt der Durchschnittspreis, den ein Kindermädchen in Spanien berechnet 8,2 Euro pro Stunde. Diese Preise gelten für Babysitter und Babysitter zu Hause. Bei virtuellen Babysittern kann der Preis erheblich variieren. Remote-Kinderbetreuungssitzungen erfordern keine Reise mit virtuellen Babysittern, daher kann der Preis niedriger sein.

Es besteht die Möglichkeit, dass eine Gruppe von Familien sogar Aktivitäten von Kindern in kleinen Gruppen koordinieren kann. Beispielsweise gilt für einen Englischkurs für ein einzelnes Kind nicht der gleiche Preis wie für vier oder fünf.

Auf der anderen Seite ist das Bezahlen eines Online-Lehrers für die Durchführung von Schulaktivitäten mit dem Kind nicht gleichbedeutend mit dem Bezahlen für Aktivitäten wie Geschichtenerzählen oder Basteln. Die Vorbereitung von Schulaufgaben erfordert eine individuelle vorherige Vorbereitung durch den Tutor, sodass der Preis möglicherweise teurer ist als bei anderen Arten von Freizeit- oder Unterhaltungsaktivitäten.

Dies sind die Faktoren dass Sie berücksichtigen sollten, wann Legen Sie den Preis für einen Online-Tutor oder Babysitter fest::

  • Babysitter Alter
  • Langjährige Erfahrung
  • Referenzen von anderen Eltern, die der Tutor oder Babysitter online hat
  • Wenn der virtuelle Babysitter oder Online-Tutor einen Abschluss in Bezug auf Kinderbetreuung hat
  • Anzahl der Kinder, die aus der Ferne betreut werden müssen
  • Welche Funktionen hat der Babysitter?
  • Wenn Sie ein englischer Babysitter, zweisprachig oder mit hohen Kenntnissen in einer zweiten Sprache sind.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Haben Sie eine Antwort auf alle Ihre Fragen gefunden, wie die virtuelle Babysitter oder Online-Tutoren? Wenn ja, teilen Sie diesen Beitrag in sozialen Netzwerken, sicherlich werden andere Eltern wissen, wie sie sich bei Ihnen bedanken können. Danke, dass Sie uns folgen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *